Seid kurzer Zeit besuche ich eine Art Reitunterricht/bzw. einen Führungskurs mit Pferden per innere Kommunikation. Ja, und nach dieser wundervollen „Sinneswoche“ hatte ich gestern beim Üben ein mega Erlebnis. Meine Trainerin sagte mit Tränen in den Augen: „EliSara, ich habe mein Pferd noch nie so glücklich gesehen wie eben beim Arbeiten mit dir.“ Es hätte sich in einer ganz andern Kraft, Grösse und Liebe gezeigt.

Ich konnte das Pferd eine ganze Stunde ohne jegliche physische Berührung führen. Nur über Herzenskommunikation und die innere Energie. Es war auch für mich magisch zu sehen und zu fühlen, wie mir das Pferd freudvoll folgte. Das hat dann bei mir die Glückshormone geweckt und den ganzen Tag lang haben meine „inneren Glöcklein“ geklingelt :-* :-*

Das Öffnen meiner Sinne hat ein riesen Tor zu mir selber geöffnet. Danke Agni und allen die mit dabei waren – ich fühle mich echt wunderbar und freudig ♥

EliSara, Sursee (CH)