„Mit voller Liebe voraus!“ – Es ist ein schönes Gefühl, gut ausgestattet mit vielen Werkzeugen und anderen, neuen Sichtweisen wieder nach Hause zu fahren. Voller Tatendrang, Liebe zu verbreiten und froh, zahlreiche Helfer in meiner Nähe zu wissen. „Der Weg ins Licht“ – für mich ein Schritt in eine liebevolle Richtung.
Davino Rösch aus Sittensen, 37 Jahre, Gärtner (Teilnahme 2016)