Der Weg ins Licht war für mich ein Wendepunkt, ein Neuanfang in meinem Leben. Die vier intensiven Seminartage waren bedeutende Schritte auf dem Weg zu mir selbst. Der Weg ins Licht brachte für mich „Licht ins Dunkel“. Einzelne Behandlungen lösten Blockaden in mir, in meinen Chakren, so dass die Energie in Fluss kam. Mein Körper wurde mit Energie, mit Licht durchflutet. Dies bewirkte ein Strahlen aus der eigenen Mitte heraus, ein Leuchten voller Liebe. Ich lernte Techniken und bekam Werkzeuge an die Hand, um den Weg zu mir Selbst weitergehen zu können, in den Alltag zu integrieren und somit Stück für Stück zu mehr Liebe aus der eigenen Mitte, zu mehr Selbstliebe und inneren Wachstum zu gelangen.

Heike K. aus Jena