Der Mensch als Wesen

Der Mensch ist eine Einheit von Körper, Geist und Seele. Tritt in einem der drei Bereiche eine Störung auf, hat das Auswirkungen auf die anderen Ebenen, sowie auf das Gesamtsystem. Diese ganzheitliche Betrachtungsweise ist für mich unerlässlich um heilerisch tätig zu sein und andere bei ihrer Entwicklung zu begleiten.

Menschen bei ihrer Heil- und Ganzwerdung zu unterstützen bedeutet für mich, alles im Moment mögliche dafür zu tun, das Gleichgewicht von Körper-Geist-Seele wieder herzustellen oder anzuregen. Dazu ist es nötig, die Wurzel des Problems in der Ebene zu behandeln, in der das Ungleichgewicht verankert ist. Ebenso wichtig ist für mich, das Bewusstsein der Menschen zu schulen, damit sie erkennen, dass Krankheit nichts anderes als ein Irrtum und ein Weg zum Wachstum ist.

Meine Grundlage der Heilarbeit

In verschiedenen Ausbildungen habe ich zahlreiche Techniken erlernt, um mit Körper, Geist und Seele des Menschen zu arbeiten. Meine Fähigkeit, die Gesetzmäßigkeit, die göttliche Ordnung, in jedem Wesen erkennen zu können ermöglicht mir, ganz individuelle Heilungswege zu finden.

Wirkliche Heilung kann nur von innen entstehen. Heil-Sein ist ein Zustand, der in uns angelegt ist. Jeder von uns muss den Weg der Heilung selbst gehen, aber nicht alleine. Ich möchte diejenigen, die bereit sind, auf ihrem eigenen Weg der Heilung begleiten. Ich helfe, Hindernisse, die auf diesem Weg auftauchen aufzulösen.

Einige der von mir angewandten Methoden sind:
Geistiges Heilen
Gauri Gatha – Aufstellungsarbeit im Fluss der göttlichen Liebe (Link)
Rückführungen – Auflösung durch Erkenntnis
Eltern-Karma-Ablösung
Bindungslösungen – Auflösung von Verstrickungen mit Menschen, Ereignissen, Themen
Verschiedene Körperbehandlungen ( Hormon-, Chakren-, Elemente-Ausgleich, energetische Behandlung der Organe, usw…)